15 JanJahreshauptversammlung am 31.1.2018

Liebe Mitglieder des TC Kölln-Reisiek,

 

ein ereignisreiches Jahr 2017 liegt hinter uns und stellt uns vor viele Herausforderungen.

Aus terminlichen Gründen haben wir entschieden die Jugendversammlung und die Jahreshauptversammlung auf den 31.1.2018 vorzuverlegen.

Die Aufkündigung der Zusammenarbeit durch TSTR und die Hintergründe führen zu heftiger Diskussionen und haben nicht nur dem Vorstand schlaflose Nächte bereitet.

Es ist uns gelungen, ein attraktives Trainerteam für unseren Verein zu gewinnen.

Manni Mayenburg ein Trainer mit Top Referenzen der auch für den Landessportbund SH tätig ist. Er wird, wie seine Frau Hanna, das Training an einem Tag in der Woche übernehmen. Hanna ist eine erfahrene Trainerin, die ebenfalls über große Erfahrungen im Jugendbereich verfügt. Als Spielerin ist sie für einen großen Hamburger Sportverein in der Nordliga ( HH und SH ) aktiv. Die beiden sind bereits einigen Mitgliedern aus der Sport und Bildungszentrum des LSV in Bad Malente bekannt.

Jochen Boyke, ein Trainer der in den befreundeten Vereinen Sparrieshoop und LTCE seine Qualität in der Jugendarbeit und im Mannschaftstraining unter Beweis gestellt hat.

Wir glauben, durch diese Trainer für jeden etwas Geeignetes anbieten zu können. Unsere neuen Trainer werden sich auf einem Infotag im frühen Frühjahr persönlich vorstellen.

Natürlich wollen wir auch in diesem Jahr Tennisspielen, daher beachtet bitte die folgenden Termine:

24.3.2017 10 Uhr Platzaufbau

7.4.2017 10 Uhr Kuddel Muddel

7.4.2017 19 Uhr Feier Bella Italia

Bitte alle Termine auf der Seite www.tckr de/Aktuelles nachprüfen, es kann besonders beim Platzaufbau kurzfristige Verschiebungen geben.

 

Wir freuen uns auf die neue Saison!

Euer Vorstand des TC KR

 

 

 

Einladung

zur ordentlichen Mitgliederversammlung des TC Kölln-Reisiek

am Mittwoch den 31.1.2018 um 20 Uhr

im Clubhaus Köllner Chaussee 129 a

Die vorgesehenen Tagesordnungspunkte lauten:

  1. Begrüßung durch den Vorstand und Genehmigung der Tagesordnung
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit.
  3. Genehmigung des vorgelegten Protokolls der JHV vom 23.2.2017
  4. Sachberichte der Vorstandsmitglieder
  5. Bericht über die Neufassung der Vereinssatzung
  6. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes
  7. Wahlen
    • 2.Vorsitzender ( 2 Jahre )
    • Kassenwart ( 2 Jahre )
    • Jugendwart ( 2 Jahre )
    • Pressewart ( 2 Jahre )
    • Zwei Kassenprüfer ( 1 Jahr )
  8. Antrag von Thomas Bartsch vom 6.1.2018

„Die Mitgliederversammlung beauftragt den Vorstand zur Wiederaufnahme und Fortführung der Verhandlungen mit TSTR/Rayna mit dem Ziel, die langjährige Zusammenarbeit in der Sommersaison 2018 und darüber hinaus mit dem Status des exklusiven Trainingsrechts auf der Vereinsanlage wie bisher fortzusetzen. Die Verhandlungen sollen nach Möglichkeit bis zum Start der Sommertrainings abgeschlossen werden. Der Vorstand informiert die Mitglieder über das Ergebnis der Verhandlungen.“

Stellungnahme des Vorstands und Aussprache zum Antrag

Abstimmung

Sonstiges/ Termine:

 

Mit freundlichen Grüßen

Harald Benad